Renovations-System

Montageleitbild der Rahmensysteme

Wie auf der Zeichnung ersichtlich, wird die Basisaufnahme (A1) mittels Schrauben (A3) auf Aufdopplungen oder direkt auf der Wand befestigt, minimale Einbautiefe 50 mm. Nun können Sie mit Ihrem gewähltem Wandtyp einfach an unser Aufnahmesystem (A2) anschliessen und beispielsweise ihren Sichtputz anbringen.

Endmontage:
Verschrauben Sie die Infrarotheizungs-Halterung (Artikel: 10 751) mit dem Heizungselement (B3) mit den Schrauben (B2).

Elektroanschluss:
Heizungselement (B3) (durch Fachmann) elektrisch anschliessen und einhängen.

Sichtrahmen:
Als Abschluss nur noch Sichtabdeckrahmen (A4) mit dem von Ihnen gewählten Design einklinken, „fertig“.

„D I E“ Lösung, einfach und schnell!

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 3140.